DuelPi – RFID Card Game

Ich möchte mein erstes, etwas umfangreicheres Python Programm vorstellen.

Hierbei handelt es sich um ein Zwei-Spieler-Spiel, welches mit einem RFID Kartenleser arbeitet. Das Spiel kurz erläutert:

Das Spiel besteht aus insgesamt 20 Karten. (8 Charakterkarten, 12 Powerupkarten)
Charakterkarten stellen einen “Duellanten” dar, der vom Spieler in das Duel geschickt wird. Powerupkarten verbessern den “Duellanten”.

Ein Charakter hat folgende Eigenschaften:

  • Lebenspunkte (LP auf 0 = Charakter aus dem Spiel)
  • Angriff (Bestimmt den maximal möglichen Schaden)
  • Verteidigung (Bestimmt die maximal mögliche Verteidigung)
  • Initiative (Je größer der Wert, desto größer die Chance zuerst anzugreifen.
  • Geschicklichkeit (Je größer der Wert, desto höher die Chance dass der Angriff NICHT fehlschlägt)
  • Schwäche (Noch keine Funktion. Zeigt später die Methode/Waffe/etc.. an, die dem Charakter am meisten Schaden kann)

Powerupkarten können diese Werte beeinflussen.

Jeder Spieler bekommt nun eine Anzahl an Charakterkarten und Powerupkarten.
Zu Beginn jeder Runde kann jeder Spieler auswählen, welche der Charaktere, de er auf der Hand hat, er ins Duell schickt. Ebenfalls kann, soweit auf der Hand, eine Powerupkarte auf den gewählten Charakter angewendet werden.

Der Kampf läuft automatisch ab.
Hier werden anhand der Charakterattribute der Angriff, die Verteidigung, die Erfahrungspunkte, sowie das Glück eine weitere Karte ziehen zu dürfen ausgewürfelt.

Am Ende der Runde können je nach Erfahrungspunkten, die Charaktere Stufen (Level) aufsteigen.

Alle Veränderungen der Attribute auf den Charakterkarten bleiben gespeichert!
Auch wenn das Spiel beendet wird und später fortgesetzt, kann mit den erarbeiteten Charakterwerten weitergespielt werden.

Eine kleine Übersicht, der Regeln und Formeln die hinterlegt sind, folgt.

Zur Zeit arbeite ich an einer Version des Programmes, die universell einsetzbar ist. Momentan ist es nur schwer möglich das Python Programm “ausserhalb” meines RPis anständig zum Laufen zu bekommen.

Ein Video von 3 Runden Spielablauf gibt es hier:

P.S: Alle Namen der Karten sind frei erfunden und nicht das Endprodukt 😉

 

2 Gedanken zu “DuelPi – RFID Card Game

  1. Interessant! Ist das dieser Reader: http://www.amazon.de/gp/product/B005GHFQNI ?
    Was für ein Material kann man allgemein für die Abdeckung des Readers verwenden? Funktioniert das auch durch Kunststoff, wenn man die Antenne mit in ein ausreichend großes Raspberry Gehäuse packen würde?
    Ich freu mich über weitere Projekte!
    Vielen Dank und viele Grüße,
    William

    • Hey,
      ja das mit der Abdeckung ist kein Problem.

      Hab die Spule selber schon hinter ca 3mm Kunststoff getestet. Auch 5mm dickes Bastelholz war kein Problem.

      Und ja. Der Amazon Link für genau zu diesem Reader.
      Wichtig ist im Prinzip nur, dass er über UART kommuniziert. Dann funktioniert es auch nach meiner Anleitung.

      Gruß
      Christoph

Kommentar verfassen