Gewinnspiel – Auslosung durch den Pi

Das Gewinnspiel ist zu Ende und ein Gewinner steht fest. Ich bedanke mich noch einmal für die Teilnahme und zeige am Ende dieses Beitrags das versprochene Video der Ermittlung des Gewinners durch den Raspberry Pi.

Der Gewinner wurde von mir benachrichtigt.

Das Video enthält, wie im ursprünglichen Beitrag angekündigt, die Vornamen der Teilnehmer. Diese kleine Spielerei könnt Ihr Euch zwei Tage ansehen und dann werde ich das Video wieder entfernen.

Das Python Script zur Auslosung könnt Ihr ebenfalls am Ende des Beitrags einsehen.

Kurz zur Funktionsweise:
Die Teilnehmer habe ich in eine MySQL Datenbank eingetragen. Jeder Teilnehmer bekam automatisch eine ID. Diese ID wird durch den „random-Befehl“ ausgewürfelt und der dazugehörige Name im Display angezeigt. Dies geschieht 25 mal. Beim letzten Durchlauf wurde dann der endgültige Gewinner angezeigt.

Sehr simpel, aber fair.

Also bis zum nächsten Mal!

#!/usr/bin/python
import random
from time import *
from funktionen import *
import MySQLdb

x=0
while x==0:
    lcd("Auslosung","Start")
    sleep(3)
    db = MySQLdb.connect(host="localhost", user="USER", passwd="PASSWORT", db="gewinnspiel") 

    cur = db.cursor()
    sleep(1)

    for i in range (25):

        randid = random.randint(ERSTE TEILNEHMER ID, LETZTE TEILNEHMER ID)

        a= cur.execute("SELECT id,vname,nname FROM teilnehmer WHERE id = %s" ,randid )

        for row in cur.fetchall():
            p_id = str(row[0])
            p_vname = str(row[1])
            p_nname = str(row[2])

            lcd(p_vname,"")

            sleep (0.6)

        if i== 24:

           lcd("Der Gewinner ist",".")
           sleep(0.6)
           lcd("Der Gewinner ist","..")
           sleep(0.6)
           lcd("Der Gewinner ist","...")
           sleep(0.6)
           lcd("Der Gewinner ist","....")
           sleep(0.6)
           lcd("Der Gewinner ist",p_vname)

    cur.close()
    db.commit()
    db.close ()   
    x=1

Edit: Video wieder entfernt

Kommentar verfassen