SanDisk Connect Wireless Stick im Test

Das Thema dieses Beitrags hat ausnahmsweise nicht viel mit dem Raspberry zutun. Ich habe mir den SanDisk Connect Wireless Stick etwas genauer angeschaut, da ich das Prinzip des kleinen Speichersticks sehr interessant finde.

Bei dem oben genannten Gerät handelt es sich erstmal um einen gewöhnlichen USB-Stick, den es in Kapazitäten von 16 GB bis 128 GB gibt [Amazon-Link]. Die „langweilige“ aber durchaus gängige Art der Benutzung ist sofort ersichtlich: USB-Stick in den PC oder Laptop stecken und Daten rauf- oder runterladen.


Wirklich spannend wird der kleine Stick erst, wenn man die Drahtlosfunktionen nutzt. So hat der SanDisk-Stick einen eingebauten W-LAN-Chip. Zugang zum Stick bekommt man drahtlos über zwei Wege:

Weiterlesen